Bach im Wald

Erschließung für das Baugebiet Ärztehaus und Kindergarten in der Kahler Straße beginnt

Für den Bau des Ärztehauses und des Kindergartens in der Kahler Straße haben die Gemeindewerke Großkrotzenburg den Auftrag für die Erschließung der Strom-, Fernwärme- und Löschwasserversorgung für das Baugebiet erhalten.

Die Trassenführung verläuft, beginnend von der Albert-Einstein-Straße über den unbefestigten Fußweg zwischen der Joseph-Berberich-Straße sowie der Querung der L3309 am Fußballplatz bis hin zur Kahler Straße. Weiterhin wird die Maßnahme für die Erneuerung der alten Wasserleitungen und der Teilsanierung des Niederspannungsnetzes genutzt. Für das zu erschließende Gebiet wird eine neue Trafostation auf dem Gelände des Oberwaldstadions errichtet.

Zuständig ist die Firma Schuchmann aus Frankfurt. Ansprechpartner ist Herr Marco Poth. Dieser ist für dringende Fälle erreichbar unter 069 / 5487612, ansonsten per Mail an marco.poth@schuchmann-rohrleitungsbau.de

Diese werden am Montag, den 16.08.2021 mit den Arbeiten beginnen. Die benötigte Bauzeit beträgt voraussichtlich 4 Monate.

Die Grundstückseigentümer, die uns einen Auftrag für einen Fernwärmehausanschluss erteilt haben, werden wir in einem persönlichen Schreiben über die weitere Vorgehensweise informieren.

Damit der Bauabschnitt zügig abgeschlossen werden kann, bitten wir Sie Ihre Fahrzeuge ab 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr außerhalb des Baufeldes zu parken.

Wir bitten für die entstehenden Behinderungen, die leider nicht auszuschließen sind, um Ihr Verständnis und stehen für Fragen unter der Telefonnummer 06186/915000 gerne zur Verfügung.

Unsere Fernwärme schont die Umwelt!

Deshalb investieren wir kontinuierlich in den Ausbau und in die Erneuerung unserer Versorgungsanlagen und leisten somit unseren Beitrag zum Klimaschutz in Großkrotzenburg und der Region.

Ihre Gemeindewerke Großkrotzenburg GmbH

Zurück