Bach im Wald

Information zur Gaspreisbremse

Am 29.09.2022 verkündete die Bundesregierung, dass die Gaspreisbremse in Deutschland kommt. Bis zu 200 Milliarden Euro sollen dafür zur Verfügung gestellt werden. Die Expertenkommission für Gas und Wärme hat inzwischen eine Reihe von Empfehlungen für die Bundesregierung erarbeitet und verabschiedet.

 

Die Empfehlung sieht eine Bremse für die Gas und Fernwärmelieferungen ab März oder April 2023, sowie eine Einmalzahlung im Dezember 2022 vor.

Wie genau letztlich das Konzept und die Umsetzung aussieht, steht derzeit noch nicht fest. Sobald Entscheidungen seitens der Bundesregierung dazu getroffen werden und zum Tragen kommen, werden wir unsere Kunden umgehend über die Vorgehensweise informieren.“

 

Zurück